Rudelübersicht Ratten PSRT430

Standort: Pflegestelle Reutlingen

In der Vermittlung seit: 1.5.18 – Aktuell in Behandlung gegen Endo- und Ektoparasiten.

Buch-Nr/NameGeb-DatumGeschlechtFarbe/
Zeichnung
Besonderheit / Charaktereigenschaftaktueller Stand
Kleinerca. 2016mSiamschüchtern aber nettsucht
Großerca. 2016mSiamschüchtern aber nettsucht

Ratten: Zwei und zwei gibt vier (PSRT430)

Die beiden Jungs auf unserer Pflegestelle haben mittlerweile knapp 150 Gramm zugenommen, das Fell sieht aber leider immernoch total grottig aus… Sie sind seit kurzer Zeit auch endlich auf der zweiten Ebene ihres Käfigs angekommen, zu Anfang war ihnen das sichtlich zu anstrengend. Seit es ihnen besser geht sind sie leider desöfteren zickig zueinander, weshalb es uns gaz gelegen kam dass im Stuttgarter TH ebenfalls zwei Böckchen abgegeben wurden. Sie sind auch schon etwas älter, total nett und auf jeden Fall in deutlich besserem Zustand als ihre baldigen Kollegen. Sobald die Kotprobe clean ist werden die vier zueinander integriert und sind dann hoffentlich glücklicher als momentan als Pärchen.

 

Ratten: Dringend Altersruhesitz für 2 Jungs gesucht! (PSRT430)

Ebenfalls aus diesem Fall haben wir zwei Böcke „mitgenommen“ die uns beim Geschlechter trennen der Babies wegen sehr schlechtem Allgemeinzustand aufgefallen sind. Beschrieben wurden beide als sehr bissig, gebissen hat uns aber bisher keiner der beiden, allerdings sehen sie ganz arg schlecht. Der „Kleine“ hatte starke Flankenatmung und war ziemlich abgemagert, beide waren voll mit Läusen, auch die Giardien werden zu dem Allgemeinzustand beigetragen haben, nun können sie endlich behandelt werden. Innerhalb weniger Tage in unserer Pflegestelle haben die beiden sichtbar zugenommen, der Kleine bekommt Herzmedikamente und der Juckreiz der Läuse wird endlich besser.

Die beiden sind geschätzt ca 2-2,5 Jahre alt, wobei das schlechte Fell eventuell einen falschen Eindruck macht. Vor ca. einem Jahr wurden die beiden von der Besitzerin aus einem Zooladen geholt, sie sind wahrscheinlich die Papas der Babies. Wir suchen dringend einen Platz mit ruhigem Rudel wo die beiden ihren Lebensabend verbringen dürfen sobald sie wieder gesund sind.