Ratten: Aus dem Tierheim Ulm übernommen (RT522&PSRT521)

Im Ulmer Tierheim wurden knapp 40 Ratten aus unkontrollierter Vermehrung beschlagnahmt und da beide Geschlechter zusammen gehalten wurden ist noch nicht klar, wie viel Nachwuchs da noch nachkommt. Daher hat das Reutlinger Tierheim glücklicherweise 8 der Ratten von Ulm übernommen, 3w und 5m die knapp 8 Wochen alt sind. Von den Jungs sind bereits zwei reserviert. Die 3 Mädels, die vor 2 Wochen bereits von den Männlein getrennt wurden und sich zum Glück absolut nicht trächtig anfühlen, sind in unsere Pflegestelle gezogen.

Die süßen sind zwar sehr vorsichtig aber absolut nicht scheu. Mit ein wenig Ansprache werden sie sicher ganz bald tolle Rattis.Nach nur einem Tag kamen die Mädels heute bereits an und haben Brei von meinen Fingern geschlabbert.

Das Ergebnis der Kotprobe sollte in den nächsten Tagen eintreffen.

Mädels:

Jungs: