Ratten: Dringend neues Rudel für scheue Mädels gesucht! (RT465)

Im Tierheim Reutlingen wurde ein Weibchen abgegeben, das wohl trächtig aus ebay Kleinanzeigen gekauft wurde. Da man aber den babies nicht den Platz bieten konnte wurden sie im Tierheim abgegeben. Leider sind sowohl die Mama als auch die Babymädels sehr scheu. Wir dachten erst es handelt sich bei den Babies um Halbwilde, da alle Agoutifarben und scheu sind, die Mama (der zudem ein kleines Stück Schwanz fehlt) soll aber scheinbar nicht draußen gewesen sein… Wir sind gespannt, wie die Babies sich entwickeln, bisher sind sie zwar extrem ängstlich aber sie lassen sich greifen ohne großes Theater oder gar Beißen.

Die Jungs der Truppe werden morgen auf unsere Pflegestelle ziehen um möglichst viel Menschenkontakt zu bekommen.Auch für die Mädeld suchen wir dringendst ein neues Heim oder eine gute Pflegestelle, wo sie Menschen kennenlernen können, selbstverständlich nur alle drei zusammen und bestenfalls zu anderen, zahmen Ratten dazu.