Rennmaus: Rüdiger sucht neuen Partner! (P489)

Wahrscheinlich sein halbes Leben lang dachten die Besitzer von Rüdiger, dass er ein Farbmaus-Kastrat ist… Sie hatten den Kleinen inklusive zwei Kumpels (zum Glück ebenfalls Renner, keine Farbis…) bei einem „Maus-Roulette“ in einem Ferienlager gekauft, zuvor stammte er wohl ehemals aus der Futtertierabteilung der Wilhelma.

Der Kleine hat nun vor kurzem seine beiden Freunde verloren und sollte, auch weil sein Käfig alles andere als artgerecht ist, schnellstmöglich ein neues zu Hause, ein großes Becken zum buddeln und allem was dazu gehört und natürlich auch einen neuen Freund bekommen. Er ist nicht kastriert, etwas moppelig und sehr zutraulich, sich greifen zu lassen findet er aber eher doof. Er kennt und genießt es Auslauf zu bekommen.